Mathekram

Mathematik rein und angewandt, erforscht und unterrichtet (ein Matheblog)

Das schöne Woanders: Mathematikausstellung in Paris

Posted by Modulix - Oktober 30, 2011

In Paris findet derzeit eine Ausstellung mit dem Titel:  „Mathématiques – Un dépaysement soudain “ (engl.: Mathematics – A Beautiful Elsewhere) in der Fondation Cartier statt.

Bemerkenswert ist  die außerordentlich illustre Mathematiker-Runde, die an der Gestaltung der Austellung aktiv teilgenommen hat:

Neben dem IHES-Direktor J.-P.Bourguignon und dem MPI-Direktor Don Zagier findet man auch den Abel-Preisträger Gromov sowie die Fields-Medaillisten  Michael Atiyah,  Alain Connes und einen frisch gebackenen wie Cédric Villani.  Unter den Künstlern ist David Lynch der wahrscheinlich bekannteste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: